Kirchensanierung

Der schiefergedeckte Turmhelm und das Westwerkdach der Kirche St. Laurentius in Essen-Steele sind aufgrund eines Sturmereignisses im Januar 2018 stark beschädigt worden. In Folgedessen beauftragte uns die Kirchengemeinde St. Laurentius, mit Untersuchungs- und Sicherungsmaßnahmen. Im Zuge dieser eingehenden Untersuchungen wurde festgestellt, dass der Turmhelm stark beschädigt worden ist, so dass die westlich gelegenenen Dachflächen, der Turmhelm und Teile des Turmdachstuhls erneuert und statisch ertüchtigt werden mussten. Aufgrund der wind- und wetterexponierten Lage der zu sanierenden, sehr hohen Gebäudeteile, wurde für die Neueindeckung der Dachflächen in Rücksprache mit der Denkmalpflege Kupfer verwendet.

Im weiteren Verlauf der Sanierungsarbeiten am Turmhelm und Westwerkdach und der dadurch gegebenen Gerüstgestellung, wurde zudem die Natursteinfassade sensibel repariert und überarbeitet. Auch hier wurde gemeinsam mit der örtlichen Denkmalpflege ein geeigneter Fugmörtel und notwendige Natursteinergänzungen festgelegt.

Baumaßnahme: Kupferdach und Natursteinfassade

Standort: Essen-Steele, Laurentiuasweg 18

Jahr: 2018-2022