Parkhaussanierung

Das Parkhaus ist ein ca. 20 Jahre altes gepflegtes Haus in mitten von Konstanz, mit einem für die Zeit normalen Sanierungsbedarf. Bei diesem Projekt war eine neue Zufahrt zur Entzerrung der Zu- und Ausfahrtsituation gewünscht.

Weiterhin stellt die Entwässerung eine Herausforderung dar, weil derzeit alle Steildachflächen, ebenfalls über die Parkgarage, in zu kleinen Rohrdurchmessern mittels Kleinsthebeanlagen, labyrinthähnlich geführt werden. Als weitere Planungsaufgaben stehen die Sanierung der Wand- und Fahrbahnflächen, als auch der Austausch der Fugenprofile an den Rampenauflagern inkl. eines neuen Leit- und Gestaltungskonzeptes des gesamten Parkhauses „Innen wie Außen“ auf dem Aufgabenzettel. Die Maßnahme soll noch 2018 durchgeführt werden.

Bauvorhaben:
Änderung der Ein- und Ausfahrtsituation

Standort:
Darmgasse 3, 78462 Konstanz

Jahr:
2018, Quartal 1